Containeranlage für die FH in Ingolstadt


Projektbezeichnung: 2-geschossige Containeranlage als Verwaltungskomplex für die Fachhochschule in Ingolstadt.

Projekt: Die Technische Hochschule in Ingolstadt benötigt einen weiteren Bürokomplex auf ihrem Campus und entschied sich für eine Containeranlage, bestehend aus 30 Container.  Die ca. 550m² große Anlage ist unterteilt in mehrere Büroräume, ein innenliegendes Treppenhaus, eine Sanitäranlage, zwei Flure und eine Küche.

Mietzeitraum: 48 Monate

Mieteinheit: Mietcontainer Typ 6250+

Modulgröße: 13,073 x 24,105 x 6,500 m - Raumhöhe 2,750 m

Besonderheiten: Die Isolierung der Containeranlage entspricht der Energie-Einsparverordnung. Des Weitern ist der Komplex mit einer einläufigen Innentreppe, einer Zentralheizung und einer Brandmeldeanlage, welche direkt mit der Feuerwehr in Ingolstadt verknüpft ist, ausgestattet.


Veröffentlicht am:

17. Oktober 2017

Eintrag veröffentlicht in

Projekte

Schlagwörter

Schlagwörter: ,