Temporäre Containeranlage für die KiTa in Stegaurach


Projektbezeichnung: 2-geschossige Containeranlage als Interims-Kita in Stegaurach

Projekt: Für einen Zeitraum von 15 Monaten benötigt der Kindergarten St. Marien eine temporäre Containeranlage. Diese stellte die Firma Containerrent Petri aus insgesamt 50 einzelnen Containern zusammen. Die 750 m² große Anlage ist unterteilt in acht Gruppenräume, mehrere Schlaf- bzw. Nebenräume, zwei Flure, ein innenliegendes Treppenhaus und Kita-gerechte Sanitäranlagen.

Mietzeitraum: 15 Monate

Mieteinheiten:

36 x Systemcontainer Typ 6250+

2 x Systemcontainer Typ 6300+

4 x Systemcontainer Sani 6250+ TO2, kitagerecht

6 x Flurcontainer 745 F+

2 x Flurcontainer 300 F+

Modulgröße (L/B/H): 27500 x 14530 x 5720 mm – Raumhöhe 2500 mm

Besonderheiten: Die Containeranlage entspricht der F30-Qualität und verfügt über eine Blitzschutzinstallation gem. VDE Norm. Weitere Besonderheiten sind die zweiflügelige Alu-Glas-Türe inkl. OTS und Panikfunktion, das Vordach über der Eingangstüre, die Außentreppe mit Podest nach Schulbaurichtlinien und die Kücheneinrichtung. Außerdem sind in der Anlage dreißig funkvernetzte Rauchmelder Fabrikat Hekatron und 6 Feuerlöscher angebracht.


Veröffentlicht am:

27. Mai 2015

Eintrag veröffentlicht in

Projekte