Erweiterung der Konrad-Hänisch-Schule durch Container


Projektbezeichnung:
2-geschossige Containeranlage als Schulgebäude für die Konrad-Hänisch-Schule in Frankfurt Fechenheim

Projekt:
Für die Erweiterung der Konrad-Hänisch-Schule in Frankfurt wird auf dem Schulgelände für eine Dauer von drei bis fünf Jahren zur Unterbringung von zunächst zwei  Klassen der Schule eine Containeranlage benötigt. Im Februar 2015 stellte die Firma Containerrent Petri eine  1-geschossige Containeranlage auf, in der sich auf ca. 160 m² zwei Klassenräume und ein Flur befinden. Ein Jahre später wurde die Anlage um ein weiteres Stockwerk mit demselben Grundriss erweitert.

Mietzeitraum:
15 Monate

Mieteinheiten:
Premium Mietcontainer Typ B 6300 H

Modulgröße:
27500 x 14530 x 5720 mm - Raumhöhe 2500 mm

Besonderheiten:
Die Containeranlage ist eine F30-Konstruktion, die der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 entspricht. Des Weiteren verfügen die Container über ein Knauf Akustik Deckensystem, elektrische Raffstores und eine Kassettenfassade. In beiden Klassenräumen sind jeweils 2 vertikal verschiebbare Tafeln und 2 Garderobenleisten angebracht.


Veröffentlicht am:

20. Mai 2015

Eintrag veröffentlicht in

Projekte

Schlagwörter

Schlagwörter: , , , ,